Schnellnavigation:

Cat Radlader 972M behindertengerecht umgebaut

Cat Radlader
Seit 2002 leidet er an den Folgen eines schweren Motorradunfalls, die ihm beim Steuern von Baumaschinen sehr beeinträchtigten. Sein rechter Arm war seitdem steif. Das führte dazu, dass sich Georg Berken zum Industriekaufmann umschulen ließ.

Starlinger bereitet Waschmittelflaschen auf

Starlinger
Der Einsatz von Kunststoffen ist aus dem Verpackungsbereich nicht mehr wegzudenken. Ob Shampoo, Duschgel, Flüssigwaschmittel oder Haushaltsreiniger – alles kommt in Behältern aus PP, HDPE oder PET in die Supermarktregale.

BellandVision: Mengendifferenz hat Lizenzwert von 60 Millionen Euro

Thomas Mehl, Geschäftsführer des Dualen Systems BellandVision zeigt sich entsetzt über die erneute deutliche Abweichung bei den Systemmeldungen an den Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und die Clearingstelle.

Tarifabschluss bei Berlin Recycling GmbH

Q_pictures, pixelio.de
Nach sechs Verhandlungsrunden hat Verdi bei der 100prozentigen BSR-Tochter Berlin Recycling GmbH rückwirkend zum 01. Januar 2017 ein Tarifergebnis erzielt, das den Beschäftigten ein deutliches Einkommensplus zusichern soll.

VBS: Kampagne zum Wahlkampf

VBS
Fokusthemen der VBS-Kampagne sind: ein EU-weites Deponierungsverbot für unbehandelte Siedlungsabfälle, der Kampf gegen den Rekommunalisierungstrend in der Entsorgungswirtschaft sowie der flächendeckende Einsatz von Biotonnen zur Erfassung organischer Abfälle.

Heterogenes Bild beim Baustoff-Recycling in Europa

Mantelverordnung
Im Ergebnis ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung in Brünn stellt die EQAR sehr unterschiedliche Rahmenbedingungen für das Baustoff-Recycling in Europa fest.

Kunststoff aus Pflanzenabfällen

Pflanzenabfälle
Klimafreundlicher Biokunststoff hat die Zürcher Firma Fluidsolids bereits erfolgreich entwickelt, mit finanzieller Unterstützung der Klimastiftung Schweiz. Jetzt geht sie noch weiter und arbeitet an Kunststoffrezepturen aus Pflanzenabfällen.

DUH kritisiert mangelnde Umsetzung des ElektroG

Testbesuche der DUH zur Rücknahme von Elektroaltgeräten im stationären Handel hätten eine mangelhafte Rücknahmepraxis und weitgehend fehlende Verbraucherinformationen belegt.

Altauto-Demontagebetriebe leiden unter Unterauslastung

Deutschland verfügt über ein hervorragendes Netz von Demontagebetrieben für Altfahrzeuge. Das Problem: Diese Anlagen, die nach den Vorgaben der Altfahrzeugverordnung errichtet worden sind, leiden unter erheblicher Unterauslastung.

LAGA: Keine pauschalen Abzüge bei Verpackungslizensierung

Der Ausschuss für Produktverantwortung (APV) der Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft Abfall (LAGA) hat in einem Schreiben an die Wirtschaftsbeteiligten noch einmal auf die geltende Rechtslage für die Lizensierung und Entsorgung von Verkaufsverpackungen hingewiesen.

Recycling-Zentrum (RZ1)

J. Schaumaier Nachf. GmbH
Recycling-Zentrum 1
Industriestraße 12
83278 Traunstein
Anfahrt RZ1

Telefon 0861 16686-0
Telefax 0861 16686-30
info(at)schaumaier.de

Öffnungszeiten
Mo - Do: 7.30-17.00 Uhr
Fr: 7.30-15.00 Uhr

Ansprechpartner
Kundenberatung/Einkauf
Buchhaltung
Waage/Kasse/Shop
Disposition/Fuhrpark
Platzmeister
Abbruch/Demontage
Kfz-Ersatzteileverkauf
Altautoverwertung

Wertstoffhof (RZ2)

J. Schaumaier Nachf. GmbH
Recycling-Zentrum 2
Industriestraße 4
83278 Traunstein
Anfahrt RZ2

Telefon 0861 16686-26
Telefax 0861 16686-30
info(at)schaumaier.de

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 7.30-18.00 Uhr
Sa: 8.00-13.00 Uhr

Ansprechpartner
Leitung Wertstoffhof
Wertstoffberatung

Filiale Bischofswiesen

J. Schaumaier Nachf. GmbH
Filiale Bischofswiesen/Winkl
Am Bichlberg 3
83483 Bischofswiesen/Winkl
Anfahrt Filiale

Telefon 08652 8535
Telefax 08652 8213
info(at)schaumaier.de

Öffnungszeiten
Mo, Mi: 8-12 / 13-16 Uhr
Di, Do: 8-12 / 13-18 Uhr
Fr: 8-12 Uhr

Ansprechpartner
Filialleitung

Schaumaier-News

  • 11.07.17

    Neuer Schaumaier-Wertstoffhof bekommt ein großes Dach

    Auf dieser Fläche entsteht der neue, komplett überdachte Wertstoffhof der Firma Schaumaier. Die Kundenparkplätze befinden sich genau vor dieser neuen Halle und so können in Zukunft alle Wertstoffe bei uns trockenen Fußes abgeben werden.

  • 5.07.17

    Baustellen-News Ende Juni

  • 27.06.17

    Baustellenvorarbeiten

    Die Bauarbeiten für die Basis des Neubaus bewegen große Materialmengen: Ausheben - Umschichten - Planieren - ...

  • 23.05.17

    Stauraumkanal

    An der südlichen Geländezunge wird tief gegraben!

  • 18.04.17

    14.000 qm für Traunstein

    Die große aufgeschüttete Fläche zeigt die weiträumige Fläche für das neue, zusätzliche Schaumaier-Recyclingareal.