Schnellnavigation:

DUH: Umweltministerin muss gesetzliches Mehrwegziel durchsetzen

Das weltgrößte Mehrwegsystem für Getränke gerät laut der deutschen Umwelthilfe durch Angriffe der Einwegindustrie weiter unter Druck.

Pyral installiert Alu-Recyclinganlage in den USA

Die Pyral AG, Aluminiumrecycling-Unternehmen in Freiberg, hat mit S.A.A.L.T. (Sorting of Aluminium Alloys using LIBS Technology) eine Trocken-Sortiertechnologie entwickelt, die auf einer laserbasierten Plasmaspektroskopie (LIBS) beruht.

Roland Straßburger ist neuer IK-Präsident

Der Vorsitzende der Geschäftsführung der SCHÜTZ GmbH, Roland Straßburger, ist zum neuen Präsidenten der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen gewählt worden.

Erster European Paper Bag Day

Die Plattform „The Paper Bag“, ein Zusammenschluss Europas führender Hersteller von Kraftpapier und Papiertragetaschen, veranstaltet am 18. Oktober 2018 erstmalig den „European Paper Bag Day“.

Re-Use schafft in Österreich 2.000 Arbeitsplätze

Knapp 2.000 Kreisl aufwirtschaftsarbeitsplätze in ganz Österreich hat das Re-Use- und Kreislaufwirtschafts-Netzwerk RepaNet nach eigenen Angaben mit seinen 26 Mitgliedsorganisationen geschaffen. Über 1.500 davon für Menschen, die am Arbeitsmarkt nur schwer eine Beschäftigung finden.

Partnerschaft für nachhaltige Schaumspritzgusslösungen

Q_pictures, pixelio.de
Borealis hat den Beginn einer strategischen Allianz mit Bockatech, UK, bekanntgegeben. Bockatech, eine Start-up Firma mit dem Focus auf nachhaltige Verpackungskonzepte, entwickelte die EcoCore-Technologie.

bvse warnt vor DSD-Übernahme durch Remondis

Die Übernahme der DSD GmbH durch Remondis steht wieder im Raum. Das berichten verschiedene Medien, wie beispielsweise heute die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ).

Schweiz: Neue Allianz für hochwertiges Kunststoff-Recycling

Kunststoffverpackungen
Um die Kreislaufwirtschaft bei Kunststoff-Verpackungen zu fördern, haben sich Akteure entlang der gesamten Wertschöpfungskette zur «Allianz Design for Recycling Plastics» zusammengeschlossen.

Cronimet mit erfolgreichem ersten Halbjahr

Umsatzsteuer
Die Cronimet Holding Unternehmensgruppe mit Sitz in Karlsruhe konnte im ersten Halbjahr 2018 nach eigenen Angaben die positive Entwicklung des Jahres 2017 fortsetzen und den Umsatz um ca. 8% gegenüber dem anteiligen Vorjahr auf Euro 1,3 Mrd. steigern.

Köstinger: Kreislaufwirtschaft ist nichts Abstraktes und betrifft uns alle

Österreich veranstaltete im Rahmen der EU-Ratspräsidentschaft gemeinsam mit der Altstoff Recycling Austria AG (ARA) und dem ÖWAV einen internationalen Kongress zur Zukunft der Kreislaufwirtschaft.

Recycling-Zentrum (RZ1)

J. Schaumaier Nachf. GmbH
Recycling-Zentrum 1
Industriestraße 12
83278 Traunstein
Anfahrt RZ1

Telefon 0861 16686-0
Telefax 0861 16686-30
info(at)schaumaier.de

Öffnungszeiten
Mo - Do: 7.30-17.00 Uhr
Fr: 7.30-15.00 Uhr

Ansprechpartner
Kundenberatung/Einkauf
Buchhaltung
Waage/Kasse/Shop
Disposition/Fuhrpark
Platzmeister
Abbruch/Demontage
Kfz-Ersatzteileverkauf
Altautoverwertung

Wertstoffhof (RZ2)

Wertstoffhof Traunstein
Industriestraße 24, 83278 Traunstein
Anfahrt WSH Traunstein
Telefon 0861 16686-26 / Fax -30
Öffnungszeiten

Mo - Fr: 7.30-18.00 Uhr
Sa: 8.00-13.00 Uhr
-----------------------------------

Wertstoffhof Achental

Eichelreuth 8, 83224 Grassau
Anfahrt WSH Achental
Telefon 0861 16686-41
Öffnungszeiten

Mo, Mi - Fr: 7.30-18.00 Uhr
Di: geschlossen
Sa: 8.00-13.00 Uhr
-----------------------------------

info(at)schaumaier.de

Ansprechpartner
Wertstoffhöfe

Filiale Bischofswiesen

J. Schaumaier Nachf. GmbH
Filiale Bischofswiesen/Winkl
Am Bichlberg 3
83483 Bischofswiesen/Winkl
Anfahrt Filiale

Telefon 08652 8535
Telefax 08652 8213
info(at)schaumaier.de

Öffnungszeiten
Mo, Mi: 8-12 / 13-16 Uhr
Di, Do: 8-12 / 13-18 Uhr
Fr: 8-12 Uhr

Ansprechpartner
Filialleitung

Schaumaier-News